Audio SoC verbessert die Klangqualität und minimiert den Arbeitsaufwand beim Entwurf

Zeitgeist: Moving Forward (2011) (Juli 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

ROHM Semiconductor hat ein hochauflösendes Audio-SoC herausgebracht, das angeblich in Audio-Anwendungen wie Bluetooth-Lautsprechern als Gehirn fungiert. Andere Anwendungsfälle umfassen USB-DACs und Mini- / Mikrokomponentensysteme, die die Steuerung und Verwaltung von Peripheriekomponenten und Eingabe / Ausgabe-I / F durchführen.


ROHM bietet Audio-bezogene ICs wie Media-Decoder, Lautsprecher-Verstärker und Sound-Prozessoren an. In den letzten Jahren hat sich jedoch eine Vielzahl von Audiogeräten herausgebildet, die eine zuverlässigere Wiedergabe von Informationen von verschiedenen Tonquellen - Medien, Musik usw. - und nicht nur von hochauflösendem Ton erfordern.
Um eine breite Palette von Audioquellen zu unterstützen, werden daher mehrere Medien-Decoder für CD, USB und Bluetooth zusammen mit zusätzlichen Peripheriekomponenten benötigt. Und das erhöht die Softwarekomplexität und erhöht die Entwicklungslast.
ROHM hat einen Audio-SoC zusammen mit einem Referenzdesign entwickelt, das die Audioqualität für das gesamte System verbessert und gleichzeitig die Entwicklungslast minimiert. Der BM94803AEKU Audio SoC integriert MCU, SDRAM und Media-Decoder in einer Single-Chip-Lösung.
Der Media-Decoder, der eine Vielzahl von Audioquellen unterstützt, sorgt für eine stabile Wiedergabe auch auf beschädigten CDs und nicht standardmäßigen USBs. Und das eingebaute SDRAM trägt zu einer größeren Miniaturisierung bei.
Der Audio-SoC ist laut ROHM mit dem branchenweit ersten hochauflösenden Audio-Referenzdesign ausgestattet. Das Referenzdesign maximiert die Leistung von Audiogeräten und Peripherieanwendungen, indem ROHM-Verstärker, CD-Treiber und andere Elemente um den Audio-SoC herum konfiguriert werden. Darüber hinaus bietet es dedizierte Software, die eine schnelle Entwicklung von Audiogeräten ermöglicht, die eine stabile Wiedergabe einer Vielzahl von Audioquellen ermöglichen.