Bourns PQ Serie Leistungsinduktivitäten | Technische Daten

Bourns PQ Series Power Inductors | Tech Specs (Dezember 2018).

Anonim

Bourns PQ Serie Leistungsinduktivitäten | Technische Daten


Diese Episode von Tech Specs ist Teil einer Videoreihe, in der die Funktionen, Anwendungen und technischen Spezifikationen von neu veröffentlichten Produkten hervorgehoben werden.

Bourns PQ Series Induktivitäten

Die Induktivitäten der Bourns PQ-Serie bestehen aus Flachdrähten mit niedrigem Wicklungswiderstand und einem verlustarmen Ferritkern, die für extrem niedrige DC- und AC-Verluste bei Sättigungsströmen von wenigen Ampere bis über 100 Ampere sorgen. Die PQ-Serie ist AEC-Q200-konform und für den Betrieb bis zu 155 Grad Celsius ausgelegt, mit einer dritten Lötfahne unter dem Körper gegenüber den Induktorkontakten zur Verbesserung der mechanischen Stabilität. Dies bedeutet, dass Sie Induktivitäten der PQ-Serie verwenden können, um die Effizienz in Anwendungen zur Leistungswandlung von Automobilen sowie Hochstromanwendungen in Verbraucher-, Industrie-, Medizin- und Telekommunikationsdesigns zu steigern. Die Induktoren haben eine 28 mm x 28 mm große Kunststoffbasis und werden mit Induktivitätswerten von 1 bis 33 Mikrohenry angeboten.

  • Geringe AC- und DC-Verluste (DCR so niedrig wie 1, 29 mΩ)
  • Sättigungsstrom von 3, 3 A bis> 100 A
  • AEC-Q200-konform
  • -40 ° C bis + 155 ° C Betriebstemperaturbereich
  • 28 mm x 28 mm Kunststoffkörper mit dritter Lötfahne für verbesserte mechanische Stabilität
  • Induktivitätswerte: 1 μH bis 33 μH

Mehr Informationen


Neue Industrieprodukte sind eine Form von Inhalten, die es Industriepartnern ermöglichen, nützliche Neuigkeiten, Nachrichten und Technologien mit All-About-Circuits-Lesern zu teilen, so dass redaktionelle Inhalte nicht gut dafür geeignet sind. Alle neuen Industrieprodukte unterliegen strengen redaktionellen Richtlinien, um den Lesern nützliche Nachrichten, technisches Fachwissen oder Geschichten zu bieten. Die Standpunkte und Meinungen, die in New Industry Products zum Ausdruck kommen, sind die des Partners und nicht unbedingt die von All About Circuits oder seinen Autoren.