Budgetierung und Finanzierung Umspannwerk

Controlling - Grundbegriffe der Wirtschaft (Dezember 2018).

Anonim

115-kV-Schaltanlage - Vier 115-kV-Leistungsschalter-Ringbus

Der Bau neuer Umspannwerke und der Ausbau bestehender Anlagen sind alltägliche Projekte in Elektrizitätswerken. Aufgrund der Komplexität kennen jedoch nur sehr wenige Mitarbeiter das gesamte Verfahren, mit dem diese Projekte erfolgreich abgeschlossen werden können.

Dieser Artikel wird versuchen, die Hauptprobleme, die mit diesen kapitalintensiven Bauprojekten verbunden sind, aufzuzeigen und ein grundlegendes Verständnis der Arten von Problemen zu vermitteln, die während dieses Prozesses behandelt werden müssen.

Es gibt vier Haupttypen von Umspannwerken.

Der erste Typ ist die Schaltanlage in einem Kraftwerk . Diese Anlagen verbinden die Generatoren mit dem öffentlichen Stromnetz und versorgen die Anlage auch mit Strom außerhalb des Standorts. Generator-Schaltanlagen sind in der Regel große Anlagen, die in der Regel von den Kraftwerkskonstrukteuren konstruiert und gebaut werden und anderen Planungs-, Finanzierungs- und Bauanstrengungen unterliegen als routinemäßige Umspannwerke. Wegen ihrer besonderen Art wird die Schaffung von Kraftwerks-Schaltanlagen hier nicht diskutiert, aber der Ausbau und die Modifikation dieser Anlagen folgen im Allgemeinen den Routineprozessen.

Eine andere Art von Unterstation ist typischerweise als Kundenstation bekannt . Diese Art von Umspannwerk fungiert als Hauptquelle für die Stromversorgung eines bestimmten Geschäftskunden. Die technischen Anforderungen und der Geschäftsfall für diese Art von Einrichtung hängen stark von den Anforderungen des Kunden ab, mehr als von den Bedürfnissen der Versorgungsunternehmen, daher wird diese Art von Station auch nicht der Hauptfokus dieser Diskussion sein.

Die dritte Art von Unterstation beinhaltet die Übertragung von Massenstrom über das Netzwerk und wird als Vermittlungsstation bezeichnet . Diese großen Stationen dienen typischerweise als die Endpunkte für Übertragungsleitungen, die von erzeugenden Schaltanlagen stammen, und sie stellen die elektrische Energie für Schaltungen bereit, die Verteilerstationen speisen. Sie sind integraler Bestandteil der langfristigen Zuverlässigkeit und Integrität des elektrischen Systems und ermöglichen, dass große Energieblöcke von den Generatoren zu den Lastzentren bewegt werden. Da diese Schaltstationen strategische Einrichtungen sind und in der Regel sehr teuer zu bauen und zu warten sind, werden diese Umspannwerke einer der Hauptschwerpunkte dieses Artikels sein.

Die vierte Art von Unterstation ist die Unterstation . Dies sind die gebräuchlichsten Einrichtungen in elektrischen Energiesystemen und stellen die Verteilerkreise bereit, die die meisten elektrischen Kunden direkt versorgen.

Sie befinden sich typischerweise in der Nähe der Lastzentren, dh sie befinden sich normalerweise in oder in der Nähe der von ihnen belieferten Viertel und sind die Stationen, die am ehesten von den Kunden angetroffen werden. Da der Bau von Verteilerstationen die Mehrzahl der Projekte in den Budgets für die Errichtung von Umspannwerken erzeugt, werden diese Einrichtungen ein weiterer Schwerpunkt dieses Artikels sein.

Bedarfsermittlung

Ein aktiver Planungsprozess ist erforderlich, um den Geschäftsfall für die Erstellung einer Unterstation oder für größere Änderungen zu entwickeln. Planer, Betriebs - und Wartungspersonal, Vermögensverwalter und Entwicklungsingenieure gehören zu den verschiedenen Mitarbeitern, die typischerweise solche Probleme im Bereich der Schaltanlagenplanung berücksichtigen, wie Lastwachstum, Systemstabilität, Systemzuverlässigkeit und Systemkapazität, und ihre Bewertungen bestimmen die Notwendigkeit neuer oder verbesserte Umspannwerke. Kundenanforderungen wie eine neue Fabrik usw. sollten ebenso berücksichtigt werden wie Kundenbeziehungen und Beschwerden.

In einigen Fällen beeinflussen auch politische Faktoren diesen Prozess, etwa wenn die Zuverlässigkeit ein wichtiges Thema ist. In diesem Stadium werden die Elemente der Umgebung definiert und bewertet, und es wird ein erforderliches Datum festgelegt. Der Planungsprozess gibt einen grundlegenden Überblick darüber, was in welchem ​​Bereich benötigt wird.

Budgetierung

Nachdem die großen Anforderungen an die neue Station - wie Spannung, Kapazität, Anzahl der Einspeisungen usw. - festgelegt wurden, muss das Problem der Finanzierung angegangen werden. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Immobilienuntersuchungen verfügbarer Standorte beginnen, da Standortgröße und Standort die Kosten der Einrichtung erheblich beeinflussen können. Zu diesem Zeitpunkt werden auch Vorbereitungsausrüstungen und technische Auswertungen durchgeführt, um Kosten zu berechnen, die dann im Rahmen des Budgetierungsprozesses des Unternehmens bewertet werden müssen.

Es sollten vorläufige Personalprognosen für alle an der Planung und Errichtung des Umspannwerks beteiligten Fachdisziplinen erstellt werden, einschließlich der Ermittlung der Art und des Umfangs der Arbeiten, die der Versorgungsbetrieb möglicherweise für die Auftragsvergabe benötigt.

Dieser Budgetierungsprozess umfasst die Evaluierung des Projekts im Hinblick auf die Prioritäten des Unternehmens und einen allgemeinen Überblick über die Kosten und andere Ressourcenanforderungen. Beachten Sie, dass dieser Prozess ein jährliches Ereignis sein kann. Projekte, in denen noch Gelder ausgegeben werden, werden in der Regel in jedem Haushaltszyklus neu bewertet.

Finanzierung

Sobald die Zeit gekommen ist, um mit dem Projekt fortzufahren, muss der Prozess zur Finanzierung des Projekts begonnen werden. Vorläufige detaillierte Entwürfe sind erforderlich, um eine feste Preisgestaltung zu entwickeln.

Die Koordination zwischen den Geschäftseinheiten ist notwendig, um genaue Kosten zu ermitteln und einen realistischen Zeitplan zu entwickeln. Dies kann detaillierte Personalprognosen in vielen Bereichen beinhalten. Die Ressourceninformationen müssen in dem Format zusammengetragen werden, das notwendig ist, um dem System zur Schätzung der Kapitalausstattung vorgelegt zu werden, und interne Präsentationen müssen durchgeführt werden, um das Projekt an alle Managementebenen zu verkaufen.

Manchmal kann es notwendig sein, eine Finanzierung zu erhalten, um die Kapitalschätzung zu entwickeln. Dies kann der Fall sein, wenn die Kosten für die Entwicklung der vorläufigen Entwürfe über die normalen Haushaltsausgaben der Abteilungen hinausgehen oder wenn erwartet wird, dass unbekannte Technologien implementiert werden. Dies kann auch bei großen, komplexen Projekten vorkommen oder wenn ein Großteil der Arbeiten kontrahiert wird.

Es kann auch erforderlich sein, eine frühzeitige Teilfinanzierung in Fällen zu erhalten, in denen teure, lange Vorlaufgeräte gekauft werden müssen, beispielsweise große Leistungstransformatoren.

QUELLE: James C. Burke; Anne-Marie Sahazizian - Wie Substation passiert

Verwandte elektrische Anleitungen und Artikel

SUCHE: Artikel, Software und Anleitungen