Das Kühlsystem des Gehäuses benötigt nur 1 HE Platz

Airflow PC Case Guide - PC besser Kühlen Lüfter, Kühler, Wakü, Lukü [DEUTSCH] (November 2018).

Anonim

Pixus Technologies hat eine neue Kühllösung für OpenVPX- und MicroTCA-Systeme eingeführt. Die 12-V-RiCool V-Ventilatoren bieten eine Kühlleistung von bis zu 200 Kubikfuß pro Minute (CFM) und einen statischen H 2 O-Druck von 3, 2 Zoll.

Die neuen Reverse-Impeller-Gebläse von Pixus benötigen nur 1 HE Platz über dem Kartenkäfig, um eine leistungsstarke Kühlung zu gewährleisten. Dieser Ansatz trägt dazu bei, die Höhe des Chassis niedrig zu halten und gleichzeitig eine effizientere und effektivere Kühlung als bei Axial-Muffinventilatoren zu ermöglichen, die häufig an der Rückseite eines Gehäuses eingesetzt werden.

Die RiCool V-Lüfter bieten zudem eine vollständige Shelf-Management-Funktionalität und sind einzeln hot-swap-fähig. Während die neue Kühllösung von Pixus eine intelligente Kühlung in mehreren Backplane-basierten Computersystemen ermöglicht, gibt es auch eine selbstgesteuerte Version oder einen Thermistor für nicht intelligente Anwendungen.

Pixus bietet Chassis-Plattformen in den Formaten OpenVPX, MicroTCA, AdvancedTCA und VME64x.