Kompakte SMT-Knopfzellenkontakte eignen sich für kleine Geräte

Kompakte Mengen - Beispiele und Gegenbeispiele mit Begründung (Juli 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

Eine Reihe von Positiv- und Negativ-SMT-Knopfzellenkontakten soll nur minimalen Platz auf der Leiterplatte benötigen, aber dennoch dem Benutzer ermöglichen, eine Knopfzellenbatterie in ein Batteriegehäuse einzuführen oder zu entfernen. Die Kontakte mit niedrigem Kontaktwiderstand sind aus vergoldetem Edelstahl gefertigt und sorgen für einfaches Reflow-Löten und zuverlässige Lötverbindungen. Das extrem flache und kompakte Design der Kontakte eignet sich für Anwendungen wie kleine Handsteuerungen, Schlüsselanhänger, persönliche medizinische Geräte und digitale Timer.

Positive Kontakte stehen für den Einsatz mit 12- bis 23-mm-Knopfzellen (Katalog Nr. 120), 16- bis 30-mm-Knopfzellen (Katalog Nr. 110) und 20- bis 24-mm-Knopfzellen (Katalog-Nr. 122); Negativkontakte sind für 12- bis 16-mm-Knopfzellen (Katalog-Nr. 118) und 16- bis 30-mm-Knopfzellen (Katalog-Nr. 112) erhältlich. Die Federspannung passt sich an Zellenhöhenvariationen von 1, 2 bis 7, 7 mm an. Die Kontakte sind auf Rolle und Band für die meisten Vakuum- und mechanischen Pick-and-Place-Montagesysteme erhältlich.