Compact UPS zielt auf optische Netzwerk-Terminals ab

Tripp Lite AVR750U AVR 750VA Compact UPS (November 2018).

Anonim

Die unterbrechungsfreien Stromversorgungen MX1236, MP128-L1 und MP1218-P eignen sich für 12-Vdc-betriebene optische Netzwerkanschlüsse (ONTs) und eignen sich für jede 12-VDC-Anwendung, bei der Gleichstrom- und Batteriepufferung erforderlich sind. Sie bieten drei Alarmfunktionen, einschließlich ONT-Reset- und Kaltstartfunktionen sowie Überspannungsschutz und EMI / RFI-Filterung. Diese USV-Geräte verwenden Li-Ion-Batterien mit integrierten Batteriemanagementsystemen für einen langlebigen und sicheren Betrieb. Die Geräte können 50/60-Hz-Stromeingänge von 100 bis 240 VAC aufnehmen.

Die MX1236-USV-Serie bietet ein flaches Design, bei dem die Gleichstromversorgung und der Li-Ionen-Akku gestapelt werden können und bis zu drei Akkus für zusätzliche Backup-Kapazität aufnehmen können. Dieses Gleichstromnetzteil liefert eine Nenngleichspannung von 12 V / 3, 0 A. Während eines Stromausfalls kann der austauschbare Li-Ionen-Akkupack bis zu 10 h Pufferkapazität bei 8 W liefern. Der MP1218- Die L1-Serie bietet eine konstante Gleichstromversorgung und zusätzlich eine Batterie-Notstromversorgung. Die DC-Stromversorgung liefert eine nominale DC-Ausgangsspannung von 12 V / 1, 5 A. Sie bietet die geringe Größe und Flexibilität, die für aktuelle GPON-Installationen erforderlich sind. Die Modellreihe MP1218-P ist für optische 12-VDC-Netzwerkanschlüsse geeignet, kann jedoch in jeder 12-VDC-Anwendung verwendet werden, in der eine Gleichstromversorgung wie VoIP, FTTH und Video erforderlich ist.