Elektrisches Design des Vor-Ort-Erzeugungssystems

Bildergalerie zu elektrisch aufrollbaren Sonnensegeln - von 2009 (Juni 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

Installationsentwurf des Generators

Die elektrische Auslegung und Planung des Vor -Ort-Generierungssystems ist entscheidend für den ordnungsgemäßen Betrieb und die Zuverlässigkeit des Systems.

Elektrisches Design des Vor-Ort-Erzeugungssystems

Dieses Kapitel befasst sich mit der Auslegung der Installation des Generators und der zugehörigen elektrischen Systeme, ihrer Schnittstelle zur Anlage und den Themen bezüglich des Schutzes der Last und des Generators.

Ein Schlüsselelement für das Verständnis und die Kommunikation des elektrischen Systemdesigns ist ein einzeiliges Diagramm, wie es in Abbildung 1 dargestellt ist. Die elektrische Installation des Stromaggregats und seines Zubehörs muss den von den örtlichen Kontrollbehörden verwendeten Elektrovorschriften entsprechen.

Die elektrische Installation sollte von qualifizierten, qualifizierten und erfahrenen Elektrikern und Auftragnehmern durchgeführt werden.

Abbildung 1 - Typisches einzeiliges Diagramm eines elektrischen Verteilersystems

Typische elektrische System Designs

Dieser Abschnitt enthält Beispiele für typische elektrische Systemdesigns, die bei Stromerzeugungsanwendungen mit niedriger und mittlerer / hoher Spannung vor Ort verwendet werden. Es enthält Beschreibungen verschiedener Methoden zur Erzeugung von Mittelspannung, wie die Verwendung von Transformatoren in Einzel- und Mehrfachgeneratorkonfigurationen. Es ist zwar unmöglich, jede Kombination zu zeigen; Die in diesem Abschnitt vorgestellten Designs werden häufig verwendet.

Einige der vorgestellten Entwürfe beinhalten Parallelisierungsfähigkeiten und eine kurze Diskussion der Vorteile und Risiken, die mit der Parallelschaltung verbunden sind.

Da der Einsatz von Transformatoren für die Mittelspannungs-Energieerzeugung weit verbreitet ist, haben wir ein Thema zu diesen Geräten und den Faktoren, die bei der Auswahl des richtigen Transformators eine Rolle spielen, aufgenommen.

Elektrische Systemdesigns neigen dazu, beträchtlich zu variieren, basierend auf den Bedürfnissen oder primären Funktionen der Energieerzeugungsausrüstung in der Anwendung. Ein Systemdesign, das für Notfall-Service-Situationen optimiert ist, wird im Allgemeinen nicht das Beste sein, was es für einen unterbrechbaren Service sein kann, und ist definitiv nicht die gleiche Art von System-Design, wie es in einer Prime-Power-Anwendung zu sehen ist.

Die Unterschiede in der Konfiguration der einzelnen Leitungen sind leicht zu erkennen. Beispielsweise befinden sich die Aggregate in Hauptanwendungen an der "Spitze" des Verteilungssystems, während sie im Standby-Betrieb und insbesondere in Notfallanwendungen mit Verbrauchern in Richtung des "Bodens" des Verteilungssystems verbunden sind.

Leistungsübertragungspunkte in Hauptanwendungen neigen dazu, an der Spitze der Verteilung zu stehen, wobei große Lastblöcke umgeschaltet werden, oft mit Leistungsschalterpaaren, während Notfall- und Standby-Systeme häufig Übertragungsschalter verwenden, die weiter unten in dem System angeordnet sind.

Andere Unterschiede sind subtiler. Der Schutz in einem Standby-System wird zugunsten einer größeren Zuverlässigkeit auf ein Minimum reduziert, während wir uns in der Hauptstromversorgung eher dem Schutz der Ausrüstung zuwenden. In Notfällen ist die Koordination oft von größerer Bedeutung. In Bereitschaftsanwendungen kann die Gruppierung von Lasten üblicherweise basierend auf dem Standort von Lasten innerhalb der Einrichtung erfolgen, während in Notfällen die Gruppierung auf der Priorität des Dienstes basiert.

In jedem Systemdesign haben lokale Codes und Standards einen signifikanten Einfluss auf das Gesamtsystemdesign, die Hardware und andere Anwendungsdetails.

Lokale Codes und Standards sollten immer vor der Durchführung von Konstruktions- oder Änderungsarbeiten konsultiert werden. Dieser Abschnitt soll diese wichtigen Punkte und andere Details abdecken, um allgemeine Hinweise zum Entwurf von Energiesystemen zu geben.

Titel:Elektrisches Design des Vor-Ort-Erzeugungssystems (Kapitel 5) - Cummins Power Generation
Format:PDF
Größe:504 KB
Seiten:46
Herunterladen:Genau hier | Holen Sie sich Download Updates | Holen Sie sich technische Artikel

Elektrisches Design des Vor-Ort-Erzeugungssystems - Cummins Power Generation