Glasfaserkabel für USB 3.0-Verbindungen

FRITZ! Box 7490: Verkabelung & Einrichtung am IP-Anschluss (DSL/VDSL mit IP-Telefonie) (March 2019).

Anonim

Wir alle wissen, dass USB 3.0 schnell ist. Es ist 5 Gbit / s (640 Mbyte / s) - mehr als zehnmal so schnell wie das 2.0 Maximum. Unter Berücksichtigung des Codierungsaufwands liegt der Rohdatendurchsatz bei etwa 4 Gbit / s. Aber USB 3.0 ist auf 3 Meter begrenzt. Was, wenn Sie weiter gehen müssen?

Es gibt eine sehr direkte, wenn auch nicht völlig billige Lösung für dieses Problem. Es beinhaltet Glasfaserkabel mit optischen Transceivern, die direkt in die USB-Anschlüsse eingebaut sind.

Ein Anbieter von aktiven optischen Kabeln (AOC) ist Corning. Die Kabel der 3.Optical Marke sind in Längen von 10, 15, 30 oder 50 Metern erhältlich und haben an beiden Enden Anschlüsse vom Typ A. Sie arbeiten über 0 ° bis 45 ° C und benötigen keine externe Stromversorgung, da sie an beiden Enden mit USB-Strom versorgt werden. Die Kabel sind auch hot-swap-fähig.

Ein großer Vorteil für ihr System ist die kleine, sehr leichte und sehr flexible Glasfaser. Dieses Kabel hat einen "Null-Biege" -Radius, ist sehr leicht zu 180 Grad ohne Beschädigung gebogen und kann viel Biegen, Drücken und Verheddern ohne Beschädigung oder Funktionsverlust aushalten.

Ein Anwendungsgebiet ist die maschinelle Bildverarbeitung. Eine der Herausforderungen bei der Installation von Bildverarbeitungssystemen besteht in den langen Kabelwegen, die erforderlich sind, um mehrere Kameras an verschiedenen Stellen der Fertigungslinie mit einem Host-System zu verbinden. Das Host-System überwacht aktiv den Produktionsfluss und bedient die automatisierten Hebel, Tore und Luftdüsen, die zum Manövrieren der überwachten Produkte verwendet werden. USB 3.Optical-Kabel überwinden diese Herausforderung, indem sie ein sehr robustes, aber dennoch leichtes Kabel bieten, das auch für lange Strecken geeignet ist. Die Host-Systeme erfordern eine Kommunikation mit hoher Geschwindigkeit und niedriger Latenz sowie hochauflösende Bilder und verwenden Steuerungssignale auf dem Draht, um intelligente Entscheidungen zu treffen.

Andere Anwendungen umfassen Videokommunikation, Digitalfotografie, Digital Signage und Point-of-Sale. Ein 15-m-Kabel kostet etwa $ 165 (AOC-ACS2CVA015M20). Siehe //goo.gl/wm7PcB.

Ein weiterer Anbieter von aktiven USB-Kabeln ist FOCI (Fiber Optic Communications, Inc.) aus Taiwan. Sie bieten das aktive optische Kabel L-SD-UA USB 3.0 und HDMI 1.4 an, um die USB-3-Entfernungsbegrenzung zu durchbrechen, die sich auf 100 Meter erstreckt. Zusätzliche Plug-and-Play- und Hot-Swapping-Unterstützung ermöglicht die Technologie für kommerzielle und industrielle Anwendungen wie Digital Signage, HD-Überwachungssysteme und ultradünne Clients (wo das Computergerät des Endbenutzers keinen lokalen Speicher hat) und digitales Heimkino. Ihr L-SD-UA-Kabel unterstützt alle USB 3.0-Gerätetypen: Steuerung, Interrupt, Bulk und Isochron mit bis zu 5 Gbit / s über ein 3-mm-850-nm-VCSEL-Kabel (Multimode). Siehe www.foci.com.tw/pd_sub1.html.

Es gibt auch Glasfaser-Extender-Boxen, die aus einigen wenigen Quellen stammen, darunter Black Box, L-Com und Icron.