Fujitsu bringt anpassbare Touch-Panels für industrielle Maschinensteuerungen auf den Markt

Fujitsu LifeBook NH532 bringt kein Bild (Dezember 2018).

Anonim


Fujitsu Components America hat eine neue Serie von resistiven Touch-Panels mit Kuppelschaltern angekündigt, die vollständig an die Anforderungen spezifischer industrieller Automatisierungs- und Maschinensteuerungsanwendungen angepasst werden können.

Die Touch-Panels der FID-11x-Serie bestehen aus einem Film-Glas-Sensor mit einer flächenbündigen Filmauflage, die staubdicht, wasserdicht und leicht zu reinigen ist. Sie sind in Größen bis zu 22 Zoll Diagonale erhältlich, verfügen über 80% (typische) Transparenz und haben eine Lebensdauer von 1 Million Hähnen.

Die geprägten taktilen Kuppelschalter können durch Berührungskoordinaten aktiviert werden oder mit diskreten Drähten zum Schließen des Kontakts ausgeführt sein. Es stehen mehrere Schalterkonfigurationen zur Verfügung, und die Schaltersymbole können durch die LCD-Hintergrundbeleuchtung, einen LED-Lichtleiter oder separate LEDs beleuchtet werden.

Um die Anforderungen der meisten industriellen Umgebungen zu erfüllen, verfügt die FID-11x-Serie über einen Standard-Betriebstemperaturbereich von -5 ° bis + 60 ° C und 3H Bleistifthärte. Die Benutzereingabe kann mit einer Vielzahl von Geräten durchgeführt werden, einschließlich eines behandschuhten Fingers.

Zu den verfügbaren Optionen gehören ein erweiterter Temperaturbereich und verstärktes Glas. Kunden können auch Rahmenfarbe, Legenden und Logos angeben.

Für mehr Informationen:
Datenblatt - FID-11x Custom Industrial