Elektronik

Google wird als erstes Unternehmen auf 25.000 Quadratfuß großen, 24 Millionen Pixel großen Werbetafeln werben

Eric the Car Guy Interviews Bundys Garage, sort of - SEMA 2015 - Las Vegas, Nevada (Januar 2019).

Anonim

Das Unternehmen wird die größte digitale Werbetafel der Welt für einen ganzen Monat mieten

Die größte Werbetafel der Welt in einer der größten Städte der Welt hat soeben als eines der ersten Kunden eines der weltweit größten Unternehmen gewonnen.
Es scheint alles wie eine perfekte Passform.

Google hat zugestimmt, das neue 25.000 Quadratfuß große, 24 Millionen Pixel große Digitalboard vom 24. November bis zum Januar 2015 zu vermieten. Der im Vornado Realty Trust in Auftrag gegebene Bildschirm wurde 2012 im Rahmen einer 140 Millionen US-Dollar Projekt zur Erweiterung und Neuentwicklung der Marriott Marquis Einzelhandelsfläche, dem Standort, an dem sie montiert ist.
Das Board selbst ist ungefähr so ​​groß wie ein Fußballfeld - es erstreckt sich über einen ganzen Block in New York City, ist acht Stockwerke hoch und täglich rund 300.000 Passanten plus 115.000 Fahrern und Passagieren ausgesetzt, berichtet die Times Square Alliance .
Bemerkenswert: Es wird mit Kameras ausgestattet sein, die den Zuschauern erlauben, mit dem Display zu interagieren.

Die neue Plakatwand wurde in der vergangenen Woche eingeschaltet und wird in den nächsten Tagen ein von der Natur inspiriertes digitales Kunstwerk zeigen, bis die Werbung von Google beginnt.

Der Preis, den Google für die Miete des Raums zahlt, wurde nicht bestätigt, aber die New York Times schätzt die Kosten für vier Wochen auf etwa 2, 5 Millionen Dollar. Dies bedeutet, dass Googles Übernahme das Unternehmen während der Hauptsaison in der Hauptsaison rund 4 Millionen US-Dollar kosten wird.

In Frage steht auch, was genau Google fördern wird. Das Unternehmen deckt eine breite Palette von Technologien ab - unmittelbare Produkte, die einem einfallen, sind Lollipop (die neueste Version des Android-Betriebssystems des Unternehmens), Nexus 6 und 9, Chrome und Google Now.
Das Unternehmen könnte auch sein Hauptprodukt, die Google-Suche, sehr gut bewerben.

Laut Clear Channel Spectacolor, die die Werbefläche verkauft, ist die Werbetafel "das höchstauflösende LED-Videodisplay der Welt in dieser Größe".
Harry Coghlan, Präsident von Clear Channel, fügte hinzu: "Dieses innovative und durch und durch unverwechselbare Display stellt ein neues, ikonisches Wahrzeichen am Times Square dar und schafft ein starkes Wertangebot für unsere Werbetreibenden. Wir haben ein enormes Interesse vor dem Verkauf und das Display ist ausverkauft an einen Werbetreibenden bis Januar 2015. Wir sind sehr zuversichtlich, dass dieses spektakuläre Werbeplakat für die nächsten Jahre das begehrteste Display der Welt sein wird. "

Das Video des Starts wurde von NTDTV auf YouTube gepostet:

Über: IBT, YouTube