Industrieller Breitbandrouter verwendet VDSL2

Stromerzeugung aus industrieller Abwärme (Dezember 2018).

Anonim

Der Industrie-VDSL2-Breitband-Router von Falcon mit integriertem Ethernet-Routing-Switch bietet eine schnelle, sichere Zwei-Wege-Kommunikation zwischen entfernten Standorten und ermöglicht so eine wirtschaftliche und zuverlässige Verbindung mit Geräten wie SCADA, SPS, RTUs und E / A-Geräten. Upstream- und Downstream-Datenraten von 100 Mbit / s sind möglich, abhängig von der Bandbreitensteuerung des Service Providers.

Das Gerät arbeitet von 20 ° bis 60 ° C von 16 bis 60 VDC und verfügt über ein robustes, kompaktes Industriedesign mit einem vibrationsfesten integrierten DIN-Schienen-Clip. Er verfügt über einen Layer 3-Switch mit vier Ports und Sicherheitsfunktionen zur Aktivierung der Ethernet-Kommunikation sowie über eine RS-232-Schnittstelle. (960 Euro jetzt verfügbar.)

Westermo Teleindustri, Stora Sundby, Schweden
Magnus Jansson +46 16 428 042

www.westermo.com