Schnittstellenkabel passen zu SPS / Micro-SPS

WAGO 222 unter extremen Belastungen (Dezember 2018).

Anonim

Die Serie der vorkonfektionierten Schnittstellenkabel ist für die meisten branchenüblichen SPS- und Micro-SPS-Steuerungen geeignet und bietet eine Auswahl an Anschlussarten für eine Vielzahl von Signaltypen. Die Kabelbaugruppen werden direkt an die E / A-Karte des SPS-Modells angeschlossen und verfügen über ein ummanteltes Rundkabel, das direkt an den Originalsteckverbindern für die jeweilige Karte angebracht wird.

Für Standard-Digitalsignale stehen voll geschützte Flachsteckverbinder mit Gehäuse und Zugentlastung zur Verfügung. Für analoge Signale wird ein geschirmter Sub-D-Stecker (15-, 25- oder 37-polig) mit geschirmter 24-AWG-Verkabelung angeboten. Für höhere Spannungssignale stehen Industrie-Steckverbinder bis 250 V und 8 A zur Verfügung. (Kontaktieren Sie das Unternehmen für Preise und Verfügbarkeit.)

Weidmüller, Richmond, VA
Informationen 800-849-9343

//www.weidmuller.com