Das Licht an: Ein neuer "Open LED Protector" von Littelfuse

EASY LED LCD TV FIX - no picture black screen backlight repair kit (March 2019).

Anonim

Das Licht an: Ein neuer "Open LED Protector" von Littelfuse


Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Ihr LED-Array robuster machen können. Wir verwenden die PLEDxN-Serie von Littelfuse als Beispiel.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass LEDs als Ersatz für traditionelle Lichtquellen immer häufiger verwendet werden. Verkehrssignale und Haushaltslampen kommen mir in den Sinn. LEDs haben sicherlich ihre Vorteile, aber eine kleine Komplikation ist, dass Sie mehrere LEDs benötigen, um eine einzelne Glühbirne (oder Leuchtstofflampe oder Halogenlampe) zu ersetzen.

Diese Notwendigkeit für mehrere LEDs führt zu dem sprichwörtlichen Weihnachtsbeleuchtungsproblem: Wenn mehrere Beleuchtungsvorrichtungen in Reihe geschaltet sind, kann ein einzelner Fehler das gesamte Array zerstören. Das ist natürlich ärgerlich, aber es ist schlimmer als ärgerlich, wenn man wirklich eine funktionierende Lichtquelle braucht - das Datenblatt für die PLEDxN-Serie von Littelfuse erwähnt Scheinwerfer, Warnleuchten am Straßenrand und Flugplatzbeleuchtung (ich hoffe, dass die Flughäfen es bereits haben) eine solide Lösung, um die Pistenbeleuchtung eingeschaltet zu lassen ).

Das oben erwähnte Datenblatt bezieht sich auf die "PLEDxN-Serie", aber ich sehe nur einen Teil aufgelistet, nämlich die PLED6N (die "6" bezieht sich auf die typische Durchbruchspannung, dh V BR = 6 V). Für den Rest dieses Artikels werde ich mich auf die PLED6N beziehen. Das Gerät sieht aus wie eine Diode:

Ich bezweifle, dass viele Anwendungen sich darüber Gedanken machen müssen, aber bedenken Sie, dass V BR als Reaktion auf Temperaturänderungen leicht variiert: