LAN-Transformator für EtherCAT, Profinet-Anwendungen

EtherCAT -- SPI interface first power-up. Based on ET1100 + KS8721 + HX0068ANL (Juli 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

Der neue LAN-Trafo von Würth Elektronik wird vollautomatisch gefertigt und bietet ein kompaktes Design und robuste elektrische Eigenschaften. Der eiSos-Transformator erweitert die Fähigkeiten der WE-LAN-AQ-Serie des Unternehmens für industrielle Ethernet-Anwendungen.

Sie ersetzt die gewickelten Ringkerne der bestehenden WE-LAN ​​AQ-Serie durch SMD-lötbare Transformatoren und Gleichtaktdrosseln. Die geringe Rückflussdämpfung bietet dem Gerät somit eine bessere Signalausbeute.

Die Transformatorenserie WE-LAN ​​AQ - kompatibel mit herkömmlichen LAN-Produkten - ist für den industriellen Temperaturbereich von -40 ° C bis 85 ° C spezifiziert. Würth richtet seine neuen Transformatoren auf EtherCAT- und Profinet-Systeme aus, die hauptsächlich in Fabrikautomatisierungsumgebungen eingesetzt werden.

Der eiSos LAN-Trafo bietet pin- und pad-kompatible Komponenten für konventionelle Standardpakete mit einer geringen Höhe von 4 mm für die 10/100 Base-T-Variante und 4, 25 mm für die 1000 Base-T-Variante. Durch die Verfügbarkeit von lateralen Halb-Vias können ihre Lötstellen in der SMT-Fertigung mit der automatischen optischen Inspektion (AOI) untersucht werden.