Elektronik

LED weist die höchste Lumendichte auf

Thor's LEAD-FILLED Hammer DESTROYS ALL (Oktober 2018).

Anonim

Cree hat die branchenweit erste LED mit extremer Dichte für Farbabstimmungs-, tragbare, industrielle und Straßenbeleuchtungsanwendungen auf den Markt gebracht. Die XLamp XD16 High-Power-LED kombiniert durchbrechende Lumendichte, geringes optisches Übersprechen und einfache Systemherstellung, um ein breites Spektrum an Lichtdesigns zu ermöglichen.

Die neue LED von Cree liefert eine Lumen-Dichte von mehr als 284 Lumen pro Quadratmillimeter, was nach Angaben des Unternehmens der höchste Wert ist, den eine handelsübliche LED der Lichtklasse erreicht.
"Die LED liefert diese Lumendichte ohne die Design- und Fertigungsherausforderungen, die mit herkömmlichen LED-Technologieansätzen verbunden sind", sagte Dave Emerson, Executive Vice President und General Manager bei Cree LEDs. "Die Lichtausbeute und Spitzenintensität ermöglichen eine bessere Strahlkontrolle und verringern die Gesamtgröße und das Gewicht von Beleuchtungsdesigns."
Laut Emerson reduziert die XD16 LED den optischen Verlust auf Systemebene gegenüber konkurrierenden Technologien um das Dreifache, wenn LEDs näher beieinander auf der Platine platziert werden. Und diese Verbesserung führt zu weniger verschwendeten Lumen und höherer Effizienz für Beleuchtungsprodukte.
Die neuen LEDs von Cree werden bei 85 ° C charakterisiert und sortiert. Sie sind in ANSI White, EasyWhite drei- und fünfstufigen Farbtemperaturen und CRI-Optionen von 70, 80 und 90 erhältlich.