Niederspannungsmotoren - Installations-, Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch

Die Installation von 6 eSaver® auf einem großen 4 Schicht Firmengelände. (March 2019).

Anonim

Niederspannungsmotoren manuell

Diese Anweisungen müssen befolgt werden, um eine sichere und ordnungsgemäße Installation, Betrieb und Wartung von Niederspannungsmotoren zu gewährleisten. Sie sollten jedem zur Kenntnis gebracht werden, der den Motor oder die zugehörige Ausrüstung installiert, betreibt oder wartet.

Niederspannungsmotoren - Installations-, Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch (Foto: ABB)

Der Motor ist für die Installation und den Gebrauch durch qualifiziertes Personal vorgesehen, das mit den Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen und den nationalen Gesetzen vertraut ist. Das Ignorieren dieser Anweisungen kann alle geltenden Garantien ungültig machen.

Installation und Inbetriebnahme

Alle Typenschildwerte müssen sorgfältig geprüft werden, um sicherzustellen, dass der Motorschutz und die Verbindung ordnungsgemäß hergestellt werden. Wenn Sie den Motor zum ersten Mal oder nach einer Lagerzeit von mehr als 6 Monaten in Betrieb nehmen, tragen Sie die angegebene Menge Fett auf.

Bei vertikaler Montage mit nach unten gerichteter Welle muss der Motor mit einer Schutzabdeckung versehen sein, um zu verhindern, dass Fremdkörper und Flüssigkeit in die Belüftungsöffnungen fallen. Diese Aufgabe kann auch durch eine separate Abdeckung gelöst werden, die nicht am Motor befestigt ist. In diesem Fall muss der Motor ein Warnschild haben.

Motoren mit anderen als Rillenkugellagern

Entfernen Sie die Transportverriegelung, wenn sie verwendet wird Drehen Sie die Welle des Motors von Hand, um die freie Drehung zu überprüfen, wenn möglich.

Motoren mit Zylinderrollenlagern ausgestattet:
Wenn der Motor ohne auf die Welle wirkende Radialkraft betrieben wird, kann das Rollenlager durch "Gleiten" beschädigt werden.

Motoren mit Schrägkugellager:
Wenn der Motor ohne Axialkraft in der richtigen Richtung in Bezug auf die Welle betrieben wird, kann das Schrägkugellager beschädigt werden.

WARNUNG! Bei Motoren mit Schrägkugellagern darf die Axialkraft die Richtung keinesfalls ändern.

Isolationswiderstand prüfen

Messen Sie den Isolationswiderstand (IR) vor der Inbetriebnahme, nach längerem Stillstand oder Lagerung, wenn Verdacht auf Feuchtigkeitswärme besteht. IR sollte direkt an den Motorklemmen gemessen werden, wenn die Versorgungskabel getrennt sind, damit sie das Ergebnis nicht beeinflussen.

Der Isolationswiderstand sollte als Trendindikator verwendet werden, um Änderungen im Isolationssystem zu bestimmen . In neuen Maschinen ist das IR normalerweise Tausende von Mohms und daher ist das Folgen des IR-Wechsels wichtig, um den Zustand des Isolationssystems zu kennen.

Typischerweise sollte der IR- Wert nicht unter 10 MΩ und auf keinen Fall unter 1 MΩ liegen (gemessen mit 500 oder 1000 VDC und korrigiert auf 25 ° C). Der Isolationswiderstandswert wird bei jeder Temperaturerhöhung von 20 ° C halbiert.

Titel:Niederspannungsmotoren - Installations-, Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch von ABB
Format:PDF
Größe:2, 2 MB
Seiten:184 ( 9 Sprachen: EN, DE, FR, ES, IT, PT, SV, FI, TR)
Herunterladen:Genau hier | Holen Sie sich Download Updates | Holen Sie sich technische Artikel

Niederspannungsmotoren - Installations-, Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch - ABB