Metallhybrid-SMD-Leistungsinduktivitäten

Anonim

Die Sumida CDMT40D20 Series Power Inductors sind die ersten einer neuen Familie von Komponenten, die entwickelt wurden, um die hohen Anforderungen heutiger tragbarer Geräte und Kommunikationsknoten zu erfüllen. Die exklusive Metall-Hybrid-Konstruktion bietet eine effektive magnetische Abschirmung mit einem geringeren Gleichstromwiderstand als herkömmliche SMD-Induktivitäten. Dies kann die Batterielebensdauer der Batterie auf ein Niveau, das mit grßeren Induktoren vergleichbar ist, verbessern. Der Sättigungsstrom für den 0, 24 μH-Wert beträgt fast 19 Ampere. Die maximale Größe für alle Werte beträgt nur 4, 3 × 4, 3 × 3, 1 mm.
Der CDMT40D20 hat die geringste Verlustleistung in der Industrie für Induktivitäten in seiner Größenklasse. Zwei Arten von Metallmaterialien werden in dem Überformverfahren verwendet, um eine Hochstromleistung und eine hohe magnetische Abschirmung zu erreichen. Die Drahtstärke variiert mit der Induktivität des Geräts.
Die Induktivitätswerte reichen von 0, 22 μH bis 4, 7 μH. DCR ist so niedrig wie 5, 5 mW (typ. @ 20 ° C). Das Gerät ist RoHS-konform und halogenfrei. Die CDMT40D20-Serie bietet einen vollen Temperaturbereich von -40 ° C bis + 125 ° C und eine Reflow-Löttemperatur von 260 ° C. Entspricht IPC / JEDEC Feuchtigkeitsempfindlichkeitsstufe 1 für unbegrenzte Standzeit bei ≤ 30 ° C / 85% RH.
Zu den Anwendungen gehören portable Smart-Geräte, Telekommunikations-Basisstationen, Server, SSD, DC-DC-Wandler und andere Designs, die die Kombination von Abschirmung, Hochstrom und sehr niedrigem Profil erfordern. Standardverpackung ist Trägerband auf Rollen mit 7, 0 "Durchmesser; 500 Stück pro Rolle.

Wie andere Sumida-Produkte erfüllen oder übertreffen die Leistungsinduktivitäten der CDMT40D20-Serie die höchsten Industriestandards für Qualität und Wiederholbarkeit. Vollständige Unterstützung für die Anwendungstechnik ist verfügbar.

Die Leistungsinduktivitäten der Serie CDMT40D20 sind mit einer Lieferzeit von 30 Tagen verfügbar.