Multisensor bietet Autos mit 3D-Koppelnavigation überall

Abo-Spezial: Conrad Adventskalender 2015 - Tag 7 [HD/Deutsch/German] (Januar 2019).

Anonim

Das NEO-M8U ist das erste 3D-Untethered-Dead-Reckoning (UDR) -Modul der Branche, das eine präzise Positionierung für Navigationssysteme im Fahrzeug ermöglicht, selbst wenn GNSS-Signale schwach oder nicht verfügbar sind, z. B. in langen Tunneln. Das Modul ist für den Dauerbetrieb auf die Leistung des Fahrzeugs angewiesen und nicht mit den anderen Sensoren verbunden. Das Modul kombiniert Multi-GNSS - US GPS, Russisches GLONASS, Chinesisch BeiDou und Europäisches Galileo - mit einem integrierten 3D-Gyro / Beschleunigungsmesser und bietet eine hervorragende Mehrwegeunterdrückung, die die GNSS Positionsgenauigkeit auch in rauen Umgebungen, wie Stadtschluchten, verbessert Tunnel und Parkhäuser.

Der Multisensor verhält sich wie ein normaler GNSS-Empfänger und kann in beliebiger Ausrichtung im Fahrzeug installiert werden. Zu den weiteren Funktionen gehören eine Echtzeit-Aktualisierungsrate von bis zu 20 Hz und ein schneller Zugriff auf die rohen Sensordaten für Aufgaben wie die Fahrverhaltensanalyse sowie die Erkennung von plötzlichen Verzögerungen oder Beschleunigungen, z. B. bei einem Unfall . Das Modul wird Anfang des zweiten Quartals verfügbar sein und die Pin- und Software-Kompatibilität mit aktuellen NEO-Modulen vereinfacht das Upgrade.