Offline-Transformatoren verfügen über eine LLC-Halbbrücken-Topologie

The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy (Juli 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

Wurth Electronics Midcom hat eine neue Serie von Offline-Transformatoren veröffentlicht, die die LLC-Halbbrücken-Topologie verwenden. Die MID-LLCEPC-Transformatoren nutzen die niedrigen Schaltverluste der LLC-Topologie, um eine bessere Effizienz zu erzielen.


Die LLC-Resonanzhalbbrücken-Topologie wird als eine sehr attraktive Option für höhere Leistungspegel angesehen. Die LLC-Transformatoren - entwickelt mit einem EPC40-Gehäuse - sind in der Lage, Leistungen von bis zu 400 W zu bewältigen.
Dean Huumala, Produktmarketing- und Entwicklungsmanager bei Würth Electronics Midcom, sagt, dass die MID-LLCEPC-Serie mit einem Crimp-Anschluss ausgestattet wurde, der eine bessere Lötintegrität an Litz-Drahtabschlüssen gewährleistet.
Alle vier Teile der Serie sind so ausgelegt, dass sie Strom von einem PFC-Aufwärtswandler mit einer Spannung von 340 VDC bis 420 VDC mit 70 kHz bis 140 kHz aufnehmen können.
Diese neuen Offline-LLC-Transformatoren im EPC-Stil eignen sich am besten für LLC-Resonanzwandler, hocheffiziente Schaltnetzteile, Anzeigetafeln, Telekommunikationsschaltkreise und Audioanwendungen.