Laufende, fortgesetzte Bemühungen, OEM-Hersteller und die Öffentlichkeit über die Einnahme von 3-Volt-Lithium-Coin-Batterien aufzuklären

Gebärdensprachvideo: Bundeswehreinsätze verlängert (November 2018).

Anonim


Die Panasonic Corporation setzt ihre Bemühungen fort, sowohl OEM-Hersteller als auch die Öffentlichkeit vor den Gefahren der Batterieaufnahme zu warnen. Dies ist Teil einer landesweiten Kampagne unter anderem von Batterieherstellern, Aufsichtsbehörden, Kinderärzten und dem National Capitol Poison Centre. Die Kampagne ist ein entscheidender Schritt zum Schutz der Öffentlichkeit, da zwischen Juli 2014 und Juni 2016 rund 2.314 Personen mit Batterieeingriffen gemeldet wurden. * Von diesen gemeldeten Fällen hatten 33 schwerwiegende oder tödliche Auswirkungen.
Die Einnahme von Batterien tritt typischerweise bei Personen, die jünger als 6 Jahre sind, und bei Personen über 60 Jahren auf, hauptsächlich in den Vereinigten Staaten. Der größte Teil der Einnahme erfolgt durch lose oder weggeworfene Batterien, aus der Verpackung entnommene Batterien oder durch falsch verworfene Batterien. Die Mehrheit der aufgenommenen Batterien sind Knopfzellen (3V Lithium-Knopfzellen).
Haushaltsgegenstände, die eine Gefahr darstellen können und von denen am häufigsten berichtet wird, dass sie lose Batterien enthalten, sind Spiele und Spielzeug, Uhren, flammenlose Kerzen, Waagen, Fernbedienungen, Schlüsselanhänger, Lampen und Hörgeräte.
Da die Häufigkeit der Todesfälle nicht zurückgegangen ist, fordert die Kampagne die Öffentlichkeit dringend auf, Batterien mit 3 Volt Lithiumminen außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Die Industrie sollte auch weitere Maßnahmen ergreifen, um Batteriehalter und -fächer sicherer zu machen.
Das National Capitol Poison Center unterhält eine Batterie-Aufnahme-Hotline, die 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche geöffnet ist. Sie können bei 202-625-3333 erreicht werden.
Weitere Informationen zu Präventionstipps finden Sie unter www.poison.org/battery/tips.asp
Weitere Informationen zu Panasonic finden Sie unter //na.industrial.panasonic.com/products/batteries