Der neue Schalter von Panasonic benötigt keine Batterien oder Kabel, um das Licht einzuschalten

Fehlerbehebung beim Autoradio! Radio geht nicht an, oder es speichert sich keine Sender! ARS24 (November 2018).

Anonim

Das Unternehmen führt einen neuen, selbstversorgenden Switch ein

Panasonic hat auf der CEATEC2016 einen neuen kabellosen und batterielosen Switch vorgestellt.


Der Schalter enthält einen Stromgenerator, der Bewegungen, wie das Sitzen auf einer Couch oder das Öffnen einer Tür, in Elektrizität umwandelt. Es nutzt dann diese Energie, um (vor) verbundene Geräte drahtlos einzuschalten.
Im unten gezeigten Demo-Video zeigt ein Vertreter von Panasonic, dass der Akt, sich einfach auf ihren Schreibtischstuhl zu setzen, genug Bewegung ist, um den Schalter mit der Elektrizität zu versorgen, die notwendig ist, um alles zu signalisieren, einschließlich Schreibtischlampe, Computer und Ventilator.
Eine zweite Taste, die sich auf dem Schalter selbst befindet, ermöglicht dem Benutzer, zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten zu genießen, wie z. B. das Dimmen der Lichter, das Auffordern des Computers zum Öffnen eines neuen Programms usw.

Die unbestückte Natur des Panasonic-Schalters widerspricht anderen, ähnlichen Schaltern auf dem Markt, da letztere oft eine komplexe Verdrahtung für die Stromversorgung und Steuerung erfordern. Die relative Einfachheit, mit der der batterielose und drahtlose Schalter des Unternehmens eingerichtet werden kann, könnte eine schnellere Integration von Panasonic Smart-Home-Produkten ermöglichen.
Apropos, das Unternehmen hat in seiner Ankündigung keine Details hinsichtlich der Produktion enthalten, die in den neuen Schalter integriert wird; noch waren Preis- / Veröffentlichungsdatumsinformationen verfügbar.
Über den Panasonic Newsroom