Kategorie Schutz : Dezember 2018

Die Grundlagen der numerischen Relais, ihre Eigenschaften und wichtige Überlegungen

Die Grundlagen der numerischen Relais, ihre Eigenschaften und wichtige Überlegungen

Einführung in numerische Relais Die Unterscheidung zwischen digitalen und numerischen Relais ist speziell für den Schutz . Numerische Relais sind natürliche Entwicklungen von digitalen Relais aufgrund von Fortschritten in der Technologie. Sie verwenden einen oder mehrere digitale Signalprozessoren (DSP), die für die Echtzeit-Signalverarbeitung optimiert sind und die mathematischen Algorithmen für die Schutzfunktionen ausführen. Die

Primäreinspritzungstest des Schutzsystems für Verdrahtungsfehler zwischen VTs / CTs und Relais

Primäreinspritzungstest des Schutzsystems für Verdrahtungsfehler zwischen VTs / CTs und Relais

Warum primäre Injektionstests? Diese Art von Test beinhaltet die gesamte Schaltung - Primär- und Sekundärwicklungen des Stromtransformators, Relaisspulen, Auslöse- und Alarmschaltungen und alle dazwischenliegenden Verdrahtungen werden überprüft. Primärer Injektionstest des Schutzsystems für Verdrahtungsfehler zwischen VTs / CTs und Relais (Foto: Varitel Proyectos e Ingeniería SAS) Es besteht keine Notwendigkeit, die Verdrahtung zu stören, wodurch die Gefahr von Stromtransformatoren mit offenem Stromkreis vermieden wird und Schaltkreise des Stromwandlers oder des Relais generell nicht geschaltet

4 Möglichkeiten, die Kurzschlussfestigkeit von HS-Transformatoren zu erhöhen (im Einsatz)

4 Möglichkeiten, die Kurzschlussfestigkeit von HS-Transformatoren zu erhöhen (im Einsatz)

Kurzschlussfestigkeit Es gibt viele Methoden, um die Kurzschlussfestigkeit der Transformatoren zu verbessern: Verbesserung der Materialien, Reformierung des Designs und gute Wartung im Betriebsprozess und so weiter. 4 Möglichkeiten, die Kurzschlussfestigkeit von HS-Transformatoren zu erhöhen (im Einsatz) Dieser Artikel befasst sich jedoch mit Methoden für Transformatoren, die verwendet werden, und solchen, die schwer zu modifizieren oder teuer zu modifizieren sind. I

Kommunikation im Energiesystemschutz (Medien, Protokolle und Netzwerktopologien)

Kommunikation im Energiesystemschutz (Medien, Protokolle und Netzwerktopologien)

Kommunikationssystem Ein Kommunikationssystem besteht aus einem Sender, einem Empfänger und Kommunikationskanälen. Die Art von Medien und Netzwerktopologien in der Kommunikation bietet verschiedene Möglichkeiten, die Geschwindigkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Empfindlichkeit von Schutzrelais zu verbessern. Ko

Was ist wirklich wichtig in der Übertragungsleitung zu erreichen?

Was ist wirklich wichtig in der Übertragungsleitung zu erreichen?

Schutz der Übertragungsleitung Wie Sie bereits wissen, besteht der wahre Zweck des Schutzes der Übertragungsleitung darin, Fehler oder abnormale Betriebsbedingungen zu erkennen und Korrekturmaßnahmen einzuleiten. Schutzrelais müssen in der Lage sein, eine Vielzahl von Parametern auszuwerten, um die richtigen Korrekturmaßnahmen zu wählen und festzulegen. Was

Die grundlegende Physik hinter dem Differentialschutz von Transformatoren (Sie MÜSSEN wissen)

Die grundlegende Physik hinter dem Differentialschutz von Transformatoren (Sie MÜSSEN wissen)

Einführung in den Differentialschutz Transformatoren sind wichtige Systemkomponenten, die in vielen verschiedenen Konstruktionen verfügbar sind. Die Bandbreite der HV-Transformatoren reicht von kleinen Verteilungstransformatoren (ab 100 kVA) bis hin zu großen Transformatoren mit mehreren hundert MVA. D

Kommunikationskanäle als das schwächste Glied in der Systemschutzkette

Kommunikationskanäle als das schwächste Glied in der Systemschutzkette

Sicherer und zuverlässiger Schutz Schutztechniker haben eine Vielzahl von Kommunikationskanälen für den Relaisschutz. Dies ist ein Bereich für sich und ist sehr wichtig für eine Diskussion der Schutzsysteme. Historisch und aktuell waren Kanäle in der Regel das schwächste Glied in der Schutzkette. Kommu

Empfohlener und allgemein angewandter Schutz für Transformatoren

Empfohlener und allgemein angewandter Schutz für Transformatoren

Allgemeine Schutzempfehlungen Der Schutz, der für Transformatoren empfohlen und allgemein angewendet wird, ist in den folgenden Abbildungen zusammengefasst. Es sollte beachtet und anerkannt werden, dass dies allgemeine Empfehlungen sind, nicht streng. Empfohlener und allgemein angewandter Schutz für Transformatoren Mehr oder weniger Schutz kann für jede spezifische Situation angewendet werden und hängt von den örtlichen Umständen und individuellen Präferenzen ab. Inhal

Sekundäre Injektionstests zur Überprüfung des korrekten Betriebs des Schutzschemas

Sekundäre Injektionstests zur Überprüfung des korrekten Betriebs des Schutzschemas

Der Zweck von Tests Sekundärinjektionstests werden immer vor den primären Injektionstests durchgeführt. Der Zweck der Sekundärinjektionsprüfung besteht darin, den korrekten Betrieb des Schutzsystems nachzuweisen, das den Eingängen der Schutzrelais nachgeschaltet ist. Sekundärinjektionstests zur Überprüfung des korrekten Betriebs des Schutzsystems (auf dem Foto: Omicron Testgerät und Siemens Siprotec Schutzrelais; Kredit: Omicron) Warum vor den primären Injektionstests gemacht? Dies lieg

Differentialschutz von Speisern für Transformatoren und Abschläge (Tapped Lines)

Differentialschutz von Speisern für Transformatoren und Abschläge (Tapped Lines)

Zwei Fälle von Feeder-Schutz Bei Transformatorenanschlüssen sind Transformator und Leitung oder Kabel in Reihe geschaltet und bilden eine Einheit. Auf diese Weise kann eine CB gespeichert werden. Bei Feedern mit Abschlag sind Transformatoren direkt am Feeder angeschlossen. Differentieller Schutz von Einspeisungen einschließlich Transformatoren und Leitungen oder Kabeln In diesem Fall wird eine Unterstation gespeichert. I

Inbetriebnahme Numerischer Schutz und Verfahren zur Durchführung von Leistungstests

Inbetriebnahme Numerischer Schutz und Verfahren zur Durchführung von Leistungstests

Numerischer Schutz Der numerische Schutz basiert auf einer Anzahl von Mikroprozessoren, die programmiert werden können, um praktisch jede Art von Schutz und Relais zu reproduzieren. Es bietet gegenüber herkömmlichen Schutzeinrichtungen wichtige Vorteile in Bezug auf Zuverlässigkeit, Platz und Wirtschaftlichkeit . In

Differentialschutz von Transformatoren, Maschinen, Sammelschienen, Leitungen und Abzweigen

Differentialschutz von Transformatoren, Maschinen, Sammelschienen, Leitungen und Abzweigen

Differentialschutzprinzipien Der Differentialschutz ist eine sehr nützliche Schutzmethode, die zum Schutz einer beliebigen Netzwerkkomponente wie Transformatoren, Maschinen, Sammelschienen, Leitungen und Einspeisungen verwendet werden kann. Differentialschutz von Transformatoren, Maschinen, Sammelschienen, Linien und Feedern (Foto: proenergo.

Die wesentlichen Elemente von Stromschlagschutz, Erdungssystemen und RCDs

Die wesentlichen Elemente von Stromschlagschutz, Erdungssystemen und RCDs

Prinzipien des Schockschutzes Der Schutz von Personen und Tieren vor Stromschlägen ist ein grundlegendes Prinzip bei der Auslegung elektrischer Anlagen gemäß BS 7671: Anforderungen an elektrische Installationen, allgemein bekannt als die IEE-Verdrahtungsvorschriften. Die wesentlichen Elemente von Stromschlagschutz, Erdungssystemen und RCDs Die Verwendung des richtigen Erdungssystems ist ein wesentlicher Teil dieses Prozesses. E

Die Grundlagen des Kondensatorbankschutzes

Die Grundlagen des Kondensatorbankschutzes

Allgemeines zu Kondensatorbänken Wie Sie bereits wissen, werden Kondensatorbatterien normalerweise in Mittelspannungsnetzen verwendet , um Blindleistung für Industrien usw. zu erzeugen . Vollständiges Anschlussplan für das Kondensatorbankschutzrelais SPAJ 160 C mit allen gezeigten Programmierschaltern Relaismatrix und Blockier / Steuereingang Kondensatorbänke sind fast immer mit einer Reihe von Drosseln zur Begrenzung des Einschaltstroms ausgestattet. Obe

Tests vor Inbetriebnahme und Prüfungen des Schutzsystems während des Betriebs

Tests vor Inbetriebnahme und Prüfungen des Schutzsystems während des Betriebs

Die Vor-Inbetriebnahme-Tests müssen sorgfältig programmiert werden, so dass sie in einer logischen und effizienten Reihenfolge stattfinden, damit bei nachfolgenden Tests kein Gerät erneut gestört wird. Tests vor Inbetriebnahme und Überprüfung des Schutzsystems während des Betriebs (Foto: projectech.com.au

Philosophie einer guten Relaisschutzeinstellungen für Maschinen und Anlagen

Philosophie einer guten Relaisschutzeinstellungen für Maschinen und Anlagen

Die Ziele des Schutzsystems sind: die Begrenzung von Schäden an Personen und an der Anlage, die Ermöglichung unterschiedlicher Betriebsbedingungen, die Gewährleistung einer maximalen Betriebskontinuität für die von Fehlern nicht betroffene Anlage und die Aktivierung der bereitgestellten Automatismen. Phi

Automatisches Wiedereinschalten zum Wiedereinschalten der Leitung nach einer Fehlerauslösung

Automatisches Wiedereinschalten zum Wiedereinschalten der Leitung nach einer Fehlerauslösung

Einführung in die automatische Wiedereinschaltung Störungen an Freileitungen fallen in eine von drei Kategorien: vorübergehende, semi-permanente und permanente . 80-90% der Fehler in einem Freileitungsnetz sind vorübergehender Natur. Die restlichen 10% -20% der Fehler sind entweder semi-permanent oder permanent. Au

Generator-Synchronisier-Check-Schutzfunktion (ANSI 25)

Generator-Synchronisier-Check-Schutzfunktion (ANSI 25)

Synchronisierungsvorgänge Eine der einfachsten Möglichkeiten, einen Generator zu beschädigen, ist die Synchronisierung oder Parallelverschiebung mit dem elektrischen System . Phasenverschobene Synchronisierungen können die Restlebensdauer von Generatorrotoren und stationären Komponenten beeinträchtigen oder verringern. Gene

Das Wesentliche des gerichteten Überstromschutzes im elektrischen Stromnetz

Das Wesentliche des gerichteten Überstromschutzes im elektrischen Stromnetz

Warum gerichteter Überstromschutz? Warum verwenden wir einen gerichteten Überstromschutz? Wann wird die Fehlerstromrichtung wichtig? Das Stromnetz besteht aus einem Netz von Kraftwerken, Umspannwerken und Übertragungsleitungen. Neben dem einfachen einseitig eingespeisten Radialsystem gibt es noch andere komplexere Systeme, wie zum Beispiel doppelt gespeiste Stromversorgungssysteme und parallele Einspeisungen in Ringform. D

Inbetriebnahme von Schutzrelais mit Testgeräten und Software

Inbetriebnahme von Schutzrelais mit Testgeräten und Software

Inbetriebnahme und Wartung Bei numerischen Schutzrelais ist die Inbetriebnahme und Wartung durch die von den Geräten zur Verfügung gestellten Informationen sowie die integrierte Selbstüberwachung weitaus unkomplizierter geworden. Inbetriebnahme von Schutzrelais mit Testgeräten und Software (Bildnachweis: directorindustry.com