Teardown Tuesday: Baofeng Amateurfunk-Transceiver

Teardown Tuesday: Baofeng Amateur Radio Transceiver (November 2018).

Anonim

Teardown Tuesday: Baofeng Amateurfunk-Transceiver


Baofeng Technology produziert preiswerte Amateurfunkgeräte. All About Circuits kaufte ein Radio, um es auseinander zu nehmen und hineinzuschauen.

Über das Radio

Baeofang Technologies produziert Radios, die zu den billigsten auf dem Markt gehören. Für $ 25 von Amazon (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung), kauften wir einen Dual-Band-Handheld-Transceiver (HT), der in den VHF- und UHF-Amateurfunkbändern arbeitet. Dies ist die Art von Radio, die dazu neigt, in Notfall-Kits oder die Auto-Handschuhfach für Notfälle enden.

Bevor Sie einen kaufen, sollten Sie die Lizenzanforderungen in Ihrem Land untersuchen. Das Senden auf bestimmten Frequenzen ohne die entsprechende Genehmigung ist an vielen Orten auf der Welt illegal.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon.

Die Radios, die wir für diese Woche auseinander genommen haben, sind die UV-5R und die UV-5RB, obwohl es anscheinend viele Produkte von Baoefang mit einer ähnlichen Produktbezeichnung (UV-5R, UV-5RA, UV-5RB, UV-5RC) gibt, UV-5R +, UV-5R V2 usw.). Während im folgenden Artikel nur der UV-5RB erscheint, ist das Innenlayout der beiden Funkgeräte weitgehend identisch. Ich habe zwei Radios geöffnet, weil die UV-5RB, die ich anfänglich heruntergerissen habe, mehrere integrierte Schaltungen mit unleserlichen oder völlig fehlenden Markierungen auf der Oberseite hatte.

Schema mit freundlicher Genehmigung von QRZCQ. klicken um zu vergrößern

Das Schema stimmt die Komponenten im Radio weitgehend ab. Einige geringfügige Abweichungen zwischen dem Schaltplan und der Leiterplatte, die ich vor mir hatte, lassen mich jedoch glauben, dass dieses Schema eine Designvariante ist.

Der Duplex-Transceiver und der separate FM-Empfänger auf dieser Platine können mit I²C gesteuert werden, so dass es keine Überraschung gibt, dass es Leute gibt, die das Gerät dekonstruiert und ihre eigenen Mikrocontroller programmiert haben.

Nochmals, ich werde Sie nochmals davor warnen, die Gesetze zu lesen und zu verstehen, die die Rundfunkübertragung in Ihrer Rechtssprechung betreffen. Sie müssen eine Lizenz besitzen, um ein Radio zu betreiben, das auf bestimmten Frequenzen sendet, und Geldstrafen in den USA liegen im fünfstelligen Bereich.

Zerreißt das Radio

Beginnen Sie mit dem Abbau, indem Sie die Batterie und den Gürtelclip entfernen. Ziehen Sie den Lautstärke-Ein / Aus-Knopf vom Potentiometer und schrauben Sie die Antenne ab.

Das Potentiometer und die Antenne sind mit Sicherungsringen (Schraubenmuttern) am Gehäuse befestigt. Sie können mit einem Schlitzschraubendreher, einer Pinzette oder einer Sicherungsringzange gelöst werden. Entfernen Sie die vier sichtbaren thermoplastischen Schrauben mit einem T-8-Kopf. Dann entfernen Sie das kleine Stück an der Oberseite des Radios, das den Gürtelclip hielt.

Die Platine und die Metall-Rückplatte können vorsichtig von der Vorderseite des Gehäuses abgehoben und entfernt werden.

Schließlich kann die Leiterplatte von der Metallunterlage entfernt werden, nachdem mehrere Kreuzschlitzschrauben entfernt wurden.

Sehen Sie das Video unten für weitere Details.

Ein Blick hinein

OberseitenmarkierungBeschreibungMehr Informationen
KeinerEM78P568 MikrocontrollerDatenblatt
BL24C64I²C EEPROMDatenblatt
BF-B 1223
AT1846SEin-Chip-TransceiverWebseite
RDA 5802NEin-Chip-Broadcast-FM-Radio-TunerDatenblatt
LM358LDual Operational AmplifierDatenblatt
TDA2822Niederspannungs-LeistungsverstärkerDatenblatt
KeinerHitachi HD44780 LCD Controller / TreiberDatenblatt

Die digitalen Schaltkreise auf der Platine (2, 3, 4, 5, 8) werden primär über I²C vom Mikrocontroller (1) angesteuert. Zwei analoge Verstärker (6, 7) verstärken das Audiosignal vom integrierten Mikrofon (6) und den externen Mikrofon / Lautsprecher-Anschlüssen (7).

Vorderseite und Rückseite der Leiterplatte mit integrierten Schaltkreisen von Interesse, umrissen und nummeriert

(1) EM78P568 Mikrocontroller (rot)

Dieser Mikrocontroller wird von einem stromsparenden, schnellen 8-Bit-RISC-Mikroprozessor mit 26 Kilobyte einmalig programmierbarem (OTP) Nur-Lese-Speicher versorgt.

EM78P568 Blockdiagramm. Bild mit freundlicher Genehmigung von Elan Microelectronics Corp.

Es verfügt auch über Tongeneratoren, die ein kontinuierliches tonkodiertes Rauschunterdrückungssystem (CTCSS) und eine zweifach modulierte Frequenz (DTMF) erzeugen können, sowie Detektoren für beide. Diese können als Zugangskontrollmittel zu einem Repeater verwendet werden - ein Radio, das den CTCSS-Ton sendet, wird seine Nachricht weiterleiten, während ein Radio, das den Ton nicht sendet, dies nicht tut.

Alternativ kann es verwendet werden, um den Empfang eines bestimmten Empfängers zu ermöglichen, ohne andere Zuhörer auf dem Kanal zu stören. Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Dutzend Benutzer auf demselben Kanal und können einen einzelnen Benutzer, eine Untergruppe oder die gesamte Benutzerdatenbank übertragen.

(2) BL24C64 (Orange)

24C64 Blockdiagramm. Bild mit freundlicher Genehmigung von Microchip

Dies ist ein I²C elektrisch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher (EEPROM), der eine maximale Taktfrequenz von 400 kHz unterstützt. Es gibt drei Eingänge auf dem IC, die acht verschiedene Adressen auf derselben Leitung ermöglichen. Daten sind in acht 8192-Bit-Blöcken organisiert.

(3) BF-B 1223 (gelb)

Ich konnte diese integrierte Schaltung nicht eindeutig identifizieren. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich um den 8-poligen Text-to-Speech (TTS) IC im Schaltplan handelt.

Im zweiten Radio, das ich geöffnet habe, wurde der IC an der gleichen Stelle mit "LT-ZY606" beschriftet. Ich habe noch nie einen 8-poligen TTS-IC gesehen und hätte ihn nicht für den TTS-IC gehalten, außer für den 8-poligen IC im Schaltplan mit der Aufschrift "Voice".

Leser - wenn Sie wissen, was IC ist, lassen Sie es mich bitte wissen und ich werde den Artikel gerne aktualisieren.

(4) AT1846S (Grün)

Dies ist ein Single-Chip-Transceiver-IC. Ich konnte keine Datenblätter oder Informationen für den AT1846S finden, aber der RDA1846 liefert mehrere Ergebnisse.

AT1846 Transceiver IC Blockdiagramm aus dem Datenblatt. Bild mit freundlicher Genehmigung von RDA Microelectronics. Klicken um zu vergrößern.

Dieser Chip wird vom Hauptmikroprozessor über I²C gesteuert und ist verantwortlich für die vollständige Umwandlung von Sprache zu Radio und von Radio zu Sprache. Dies ist der IC, der die Kernfunktionalität des Radios bereitstellt.

(5) RDA 5802 (blau)

Dies ist eine UKW-Radio-Tuner-Schaltung, die es den Benutzern ermöglicht, auf die Rundfunk-Radio-Bänder nur für den Empfang abzustimmen. Es wird vom Hauptmikrocontroller über I²C gesteuert.

RDA 5802 Blockdiagramm. Bild mit freundlicher Genehmigung von RDA Microelectronics

(6) LM358L (Lila)

Dies ist ein Zweikanal-Operationsverstärker. Das zweite Radio hatte einen Operationsverstärker 2904 ersetzt, wo der 358 einmal war. Dieser IC verstärkt vermutlich das analoge Signal von dem Elektretmikrofon, das in der Nähe ist.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Unisonic Technologies Co.

(7) TDA2822 (Orange)

Niederspannungs-Endstufe

Dies ist ein Dual-Audio-Leistungsverstärker, der ähnlich aufgebaut ist wie ein typischer Operationsverstärker. Aufgrund seiner Position auf der Platine verstärkt dieser IC vermutlich den externen Mikrofoneingang und den externen Lautsprecherausgang.

(8) Klecks auf dem Chip (Pink)

Hitachi HD44780 LCD Controller / Treiber

Dieser Display-Treiber gibt es seit den späten 80er Jahren. Es verbindet Mikroprozessoren und Flüssigkristallanzeigen, um alle Arten von Informationen in einer Vielzahl von Displaygrößen und einer Vielzahl von Schriftarten anzuzeigen.

Sie haben zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Leben auf Flüssigkristallanzeigen gestoßen, die von diesem IC gesteuert werden. Es verarbeitet alle Anzeigefunktionen, die es dem Mikroprozessor erlauben, andere Dinge zu tun.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Sparkfun

Fazit

Wenn Sie eines davon kaufen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und kaufen Sie ein Programmierkabel, da das vorhandene Menüsystem im Radio zeitaufwendig ist, um zu navigieren. Sie können das kostenlose Programm CHIRP herunterladen, um das Radio von Ihrem PC aus zu programmieren.

Featured Grafik enthält ein Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon.

Nächster Teardown: Mercury Ferngesteuerter Sockel