Teardown Tuesday: Bluetooth Alkoholtester

Teardown Tuesday: Bluetooth Battery Charger (Kann 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

Teardown Tuesday: Bluetooth Alkoholtester


Was steckt in einem Bluetooth-fähigen Alkoholtester?

Sobald sie für die Polizei reserviert sind, werden Alkoholtester nun von Verbrauchern erhältlich. In diesem Teardown Tuesday schauen wir uns einen Bluetooth-fähigen Alkoholtester an, der auf Verbraucher ausgerichtet ist. Der spezielle Alkoholtester, der in diesem Teardown verwendet wird, ist ein BACtrack Vio. Dieser Alkoholtester verbindet sich mit der BACtrack-Telefon-App, die eine Benutzeroberfläche und eine Handvoll weiterer Funktionen bietet.

Der Alkoholtester ist gebrauchsfertig. Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon.

Es öffnen!

Nach der Überprüfung, ob es tatsächlich funktioniert (Sie wissen, für die Wissenschaft) war es Zeit, den Alkoholtester zu öffnen. Der Alkoholtester wurde einfach geöffnet, indem zwei kleine Kreuzschlitzschrauben entfernt wurden. Die Kunststoffhülle könnte dann getrennt werden, wodurch die Elektronik in diesem kompakten Gerät sichtbar wird.

Der Alkoholtester ausgesetzt!

Leiterplatte

Die Oberseite der Platine des Alkoholtesters

Die Leiterplatte in diesem Alkoholtester ist sehr klein. Auf der Oberseite der Platine befinden sich viele der großen Komponenten, wie das Bluetooth-Modul und die Stromversorgung für den Induktor. Diese PCB enthält Oberflächenmontage- und Durchgangslochkomponenten auf beiden Seiten der PCB.

Die Platine ist eine zweischichtige Platine mit grüner Lötmaske und weißem Siebdruck auf beiden Seiten. Die Unterseite dieser Platine enthält den Mikrocontroller und viele andere kleine oberflächenmontierte Komponenten.

Die Unterseite der Platine des Alkoholtesters

Mikrocontroller

Der 8051-basierte Silicon Labs-Mikrocontroller

Im Herzen dieses Alkoholtesters befindet sich ein Silicon Labs C8051F850 Mikrocontroller. Dieser Mikrocontroller befindet sich in einem 20-Pin VFQFN exposed Pad-Gehäuse und basiert auf einem 8051-Kern. Der 12-Bit-ADC innerhalb dieses Mikrocontrollers wird verwendet, um die Spannung vom Sensor zu lesen.

Bluetooth-Modul

Das Punch-Through-Design Bluetooth-Modul

Um Daten zurück an die Smartphone-Anwendung zu senden, verwendet dieses Gerät ein vorzertifiziertes Bluetooth-Modul. Das verwendete Bluetooth-Modul wird von Punch Through Designs, Teilenummer LBM313, hergestellt.

Dieses Bluetooth-Modul ist sehr stromsparend. Punch Trough Designs sieht vor, dass dieses Modul in verschiedenen mobilen Zubehörteilen wie Gesundheitsmonitoren verwendet wird.

Interessant ist, dass dieses Bluetooth-Modul auch auf dem LightBlue Bean-Entwicklungsboard verwendet wird.

Alkoholsensor

Der Alkoholsensor

Laut BACTrack basiert dieses Gerät auf einem Sensor, der auf Halbleitern basiert. Der Sensor ist ein Metalldosenpaket mit drei Leitungen, die daraus hervorgehen.

Innerhalb dieses Pakets befinden sich ein Heizelement und ein Sensorwiderstand. Das Heizgerät benötigt eine beträchtliche Menge an Strom, über 100 mW. Es gibt keine Teilenummern oder andere identifizierende Merkmale auf diesem Sensor.

Funktioniert es?

In der Regel kosten Polizei und zertifizierte Alkoholtester 100 und sogar 1000 Dollar. Wie kommt ein 40-Dollar-Alkoholtester zusammen? Lass es uns herausfinden!

Lass es uns testen! Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon.

Kurz gesagt, dieser Alkoholtester ergab erratische Ergebnisse. Obwohl es völlig nüchtern war und nach dem Essen oder Trinken die empfohlenen 15 Minuten abwartete, produzierte das Gerät Ergebnisse von 0, 010 BAC bis 0, 029 BAC über mehrere aufeinanderfolgende Tests.

Nach mehreren Getränken und der Wartezeit produzierte dieses Gerät Ergebnisse von 0, 000 BAC bis 0, 059 BAC. Während ich keinen kalibrierten Alkoholtester zum Vergleich hatte, variierten die sequentiellen Testergebnisse. Eine interessante Anmerkung ist, dass in der Literatur dieses Produkts aufgeführt ist, dass dieses Gerät "schätzt".

Bild mit freundlicher Genehmigung von Amazon.

Tonnen von Unterhaltungselektronik sind Bluetooth-fähig und die Zahl wächst jeden Tag. Viele dieser Geräte verwenden ein vorzertifiziertes Bluetooth-Modul, um Kosten zu sparen. Es gibt mehrere andere Teardowns auf All About Circuits, die zeigen, dass dies der Fall ist:

  • Teardown Tuesday: Bluetooth-Personenwaage
  • Teardown Tuesday: Tragbarer Audiorecorder
  • Teardown Tuesday: Intelligentes Autoladegerät
  • Teardown Tuesday: Bluetooth Radarwarner

Danke für das Lesen dieses Teardown Tuesday! Komm nächste Woche für einen weiteren Teardown vorbei.

Nächster Teardown: Radargewehr