Teardown Tuesday: Bluetooth Sony Lautsprecher

Look inside Logitech X300 portable Speaker - What's Inside? (Juni 2019).

$config[ads_text] not found
Anonim

Teardown Tuesday: Bluetooth Sony Lautsprecher


Da alles kabellos ist, ist es keine Überraschung, dass sogar Lautsprecher Bluetooth verwenden! In diesem Teardown-Dienstag werden wir einen Sony Bluetooth-Lautsprecher ausziehen, um zu sehen, wie sie zusammengebaut sind und aus welchen Teilen sie bestehen.

Schlüsselteile

  • IS1690 Bluetooth-Modul-IC

  • ESMT AD52580 Audioklasse D Verstärker

  • GT432A 2-Draht-Seriell-EEPROM

Der Bluetooth Lautsprecher

Der Lautsprecher verfügt über drei Grillflächen (am besten für den Luftstrom des internen Lautsprechers), eine Oberseite mit Tasten, eine Rückseite für IO-Anschlüsse und eine Unterseite mit Informationen zu den Produktspezifikationen.

Es kann entweder drahtlos über Bluetooth und die Pair-Taste verwendet werden oder es kann mit einem Standard-3, 5-mm-Audiokabel verwendet werden. Die Oberseite des Lautsprechers, der die Schnittstellentasten enthält, enthält eine Ein- / Aus-Taste, eine Lautsprechertaste und Lautstärkeregelungstasten.

Der Bluetooth-Lautsprecher

Die Menge an Dokumentation, die mit dem Produkt geliefert wird, ist wahnsinnig, tiefgründig und in vielen verschiedenen Sprachen. (Das Gewicht der Dokumentation allein ist stark. Wenn Sie alles zusammenkleben, könnte es möglicherweise eine stumpfe Waffe sein.)

Die Dokumentation

Die Rückseite des Geräts enthält die E / A-Schnittstellen und enthält eine Schaltfläche "Hinzufügen" (um mit mehreren Lautsprechern zu arbeiten), eine Reset-Öffnung, einen 3, 5-mm-Audioanschluss und einen USB-Micro-B-Ladeanschluss.

Experten-Tipps

Austausch Von Erfahrungen