Terminals, Steckverbinder eignen sich für High-Power-Leiterplatten

Stromversorgungen TRIO POWER mit Push-in-Anschluss - PHOENIX CONTACT (Dezember 2018).

Anonim

Das LXXX-Terminal wurde für die Flexibilität in Hochstromanwendungen entwickelt und bietet eine UL-Klasse von 127 A pro Kontakt, kann Drähte bis zu 1 AWG aufnehmen und Betriebstemperaturen von bis zu 120 ° C bieten. Das Terminal verfügt außerdem über einen integrierten Testpunkt und einen Drahtschutz zum Schutz vor versehentlichem Einführen des Drahtes unter den Klemmbereich und eine Fingersicherheit von mehr als 7 mm.

Außerdem ist eine Reihe von 600-V- und 54-A-UL-Stromsteckern verfügbar. Die Stecker sind sowohl mit Klemmschrauben- als auch mit Push-In-Anschlüssen erhältlich und bieten mehrere Befestigungsmöglichkeiten, einschließlich Sperrhebel und selbstsicherndem Mittelflansch. Die Linie umfasst einen Hybrid-Steckverbinder, der mit bis zu fünf Leistungs- und acht Signalanschlüssen, einer 600-V-, 35-A-UL-Zulassung und einer Push-In-Verbindung angeboten wird. Anschlüsse und Anschlüsse sind in den Polen von 2 bis 12, Standardkonfigurationen und verschiedenen Farben einschließlich schwarz, orange und grau erhältlich. (Kontaktieren Sie das Unternehmen für Preis und Verfügbarkeit.)

Weidmüller, Richmond, VA
Informationen 800-849-9343

www.weidmüller.com