Wearable Gehäuse in zwei Größen erhältlich

Die besten Wearables 2018 mit Katie Steiner (April 2019).

Anonim

OKW hat seine BODY-CASE-Reihe von tragbaren Gehäusen um eine neue Größe und zwei Stationen erweitert. Die BODY-CASE-Gehäuse sind für die Unterstützung einer Vielzahl von tragbaren Anwendungen ausgelegt, darunter Tracking und Überwachung, Notruf und Notifikation sowie Bio-Feedback-Sensoren für Gesundheit, Wellness und Sportfitness.

Die Gehäusefamilie BODY-CASE ist jetzt in zwei Größen erhältlich: die neue M-Größe von 1, 96 x 1, 61 x 0, 65 Zoll und die vorhandene L-Größe von 2, 16 x 1, 81 x 0, 66 Zoll. Beide Größen können mit oder ohne versenktem Oberteil für eine Folientastatur oder ein Produktetikett angegeben werden.

Jedes Gehäuse besteht aus drei Teilen: einem oberen Abschnitt mit Platinen für Leiterplatten; ein unterer Abschnitt mit vier vorgebohrten Bohrzentren zur Verwendung beim Anbringen von Kontaktstiften; und ein matter Soft-Touch-Dichtungsring. Die Leiterplatte wird nach der Montage mit vier manipulationssicheren Torx M2 x 6-mm-Schrauben sicher zwischen dem oberen und unteren Teil gehalten.

Die hochglanzpolierten Ober- und Unterteile sind aus verkehrsweißem, UV-stabilem ASA-Material gegossen, während der Dichtungsring aus Lava oder Vermilion TPE für einen verbesserten Schutz gegen Eindringen besteht. Die Schutzstufen entsprechen den Schutzarten IP65 und IP67.

In den BODY-CASE Wearable-Gehäusen wird jedes Gehäuse mit zwei 18-mm-Federstegen für eine Trageschlaufe geliefert. Mit einem optionalen Befestigungssatz kann BODY-CASE auch an einem Verbindungsmittel angebracht, an einem Gürtel oder einer Tasche befestigt, an einem Schlüsselring befestigt oder lose getragen werden.

Die Stromversorgung kann durch runde oder Knopfzellen auf der Leiterplatte oder durch eine wiederaufladbare Batterie mit einer Kupferschleife zum induktiven Laden des Geräts erfolgen. Die Preise für tragbare Gehäuse von BODY-CASE beginnen bei $ 12.